Mittelständische Unternehmen

In der Rechtsform der GmbH, der GmbH & Co. KG und der KG, insbesondere Familienunternehmen (Branchen: Wohnungsbauunternehmen und Bauträger, Handelsvertretungen im Bereich Maschinenbau und Automobilindustrie, Groß- und Einzelhandelsunternehmen, Management- und IT-Unternehmensberater).

Privatpersonen

Geschäftsführer größerer Industrieunternehmen, Freiberufler (Fachärzte, Architekten und Ingenieure), Einzelunternehmer.

Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte

Bei Beurteilung der Risiken und Erfolgsaussichten zu gesellschaftsrechtlichen und steuerrechtlichen Themen („zweite Meinung“).

„Non-Profit“-Unternehmen

Gemeinnützige Stiftungen und Vereine.